Friedhöfe & Trauerhallen

Himml-Icon

Der Friedhof in St. Johannis

Information zum Friedhof

Der Friedhof im Stadt­teil St. Johannis gehört zur evan­ge­li­schen Kirchen­ge­meinde St. Johannis und wird von der Fried­hofs­ver­wal­tung der Gesamt­kir­chen­ver­wal­tung (GKV) verwaltet. Die Sanie­rung des Fried­hofs wurde im Sommer 2008 abge­schlossen. Zur Sanie­rung gehörte eine umfas­sende Neuge­stal­tung der Ausseg­nungs­halle, deren “Spiel­kar­ten­mo­tive” von vielen Gemein­de­glie­dern und Besu­chern als unpas­send empfunden wurden. Die künst­le­ri­sche Ausge­stal­tung hat Frau Hitzker-Lubin aus Augs­burg über­nommen. Ihr Auftrag umfasst die Ausseg­nungs­halle sowie den Ange­hö­ri­gen­raum, der im selben Stil gestaltet wurde. Außerdem wurde die Laut­spre­cher­an­lage erneuert und auch in der Halle Laut­spre­cher ange­bracht. Neben opti­schen Verän­de­rungen, gab es auch eine paar bauliche Verbes­se­rungen. So wurden die Toiletten auf die Eingangs­seite (Ostseite)verlegt und eine behin­der­ten­ge­rechte Toilette einge­baut. Neu ist auch die Möglich­keit am Sarg Abschied zu nehmen, wenn beispiels­weise Ange­hö­rige erst später anreisen und vor der Bestat­tung noch einmal persön­lich Abschied nehmen möchten. Dies war bislang nicht möglich, da die Kühl­räume nicht zugäng­lich waren.

Der Friedhof in St. Johannis vereint die folgenden Grab­arten: 
Erdgräber, Urnen­gräber, Baum­gräber, Urnen­sam­mel­gruft, Pfle­ge­freies Erdrei­hen­grab, Gruft

Telefon: 0921/596207 oder 0921 980265

Nach­fol­gend können Sie – alpha­be­tisch sortiert – Fotos und Video­clips zu den am Friedhof St. Johannis verfüg­baren Grab­arten ansehen. Viel­leicht dient Ihnen dies als kleine Hilfe­stel­lung bei der Entschei­dungs­fin­dung.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Friedhof St. Johannis
Wald­stein­ring 80, 95448 Bayreuth

Impressionen

Trauerhalle

Pfarrkirche St. Johannis

Pflegefreies Urnenreihengrab

Baumgrab “Typ 1 – Junge Linde mit ovaler Granitplatte”

Baumgrab “Typ 2 – Alter Ahorn mit Metallring”

Baumgrab “Typ 3 – Neue Buche mit individuellen Grabmalen”