Der Raum der Zeit als privater Ort des Abschieds

Himml-Icon

Im engsten Kreise Abschied nehmen!

Der letzte Blick auf das ruhende Gesicht eines verstorbenen Menschen entscheidet mit über die Erinnerung, in der er bleiben wird. Für diesen enorm sensiblen Augenblick bedarf es einem Ort des Abschieds, der hierfür alle notwendigen Voraussetzungen für Trauernde mitbringt.

Im „Raum der Zeit“ haben wir die Möglichkeit für Angehörige geschaffen, sich – unabhängig von Öffnungszeiten – würdig, individuell und persönlich, ganz privat, ohne zeitliche Beschränkung und sonstige Zwänge, von ihrem geliebten Menschen zu verabschieden. 

Sowohl Aussegnungen als auch kleine Aussegnungen und kleine Trauerfeiern bis zu maximal 20 Personen können hier abgehalten werden. Da unser Unternehmen nicht an Öffnungszeiten gebunden ist, steht der Verabschiedungsraum zu jeder Zeit, auch am Wochenende, für die Bedürfnisse trauernder Angehöriger zur Verfügung.

Himml Logo Jubiläum
90 Jahre Himml Bestattungen