Bestattungsarten

Himml-Icon

Erdbestattung

Beim Erdgrab unter­scheidet man zwischen Wahl- und Reihen­grab. Bei Wahl­grä­bern ist nach Ablauf der Ruhe­zeit eine Verlän­ge­rung des Nutzungs­rechtes möglich. Bei Reihen­grä­bern ist eine Verlän­ge­rung nach der Ruhe­zeit nicht mehr möglich.Die Beiset­zung kann auf einem kommu­nalen oder kirch­li­chen Friedhof statt­finden. Die Ruhe­zeit auf den Fried­höfen in Bayreuth beträgt hierbei mindes­tens 20 Jahre.

Fried­höfe in Träger­schaft der Evang.-Luth. Kirche in Bayreuth sind:

  • Stadt­friedhof, Erlangerstraße
  • Friedhof St. Georgen, Hinter der Kirche
  • Friedhof St. Johannis


Der Südfriedhof mit Krema­to­rium, Saaser Berg 15, ist der kommu­nale Friedhof der Stadt Bayreuth.

90 Jahre Himml Bestattungen